Baum- und Strauchschnitt 2017-04-21T09:11:36+00:00

Baumschnitt und Strauchschnitt

Erst Bäume und Sträucher machen einen Garten komplett. Aber natürlich benötigen sie auch entsprechende Pflege. Ein regelmäßiger, professioneller Heckenschnitt fördert die Pflanzenentwicklung: Wachstum, Blüte und Dichte. Die ansprechende Form der Bäume und Sträucher bleibt erhalten, ohne diese zu beschädigen.

gartentyp stutzt Ihre Pflanzen nicht nur zurecht, sondern achtet auf ihre Gesundheit: Bei der Pflanzenernährung und Düngung setzen wir auf das einzig richtige und beste: Organischen Dünger.

Baumschnitt

Steht ein Baum zu nahe an Ihrem Haus? Nimmt er das Licht, soll aber nur ein wenig zurechtgestutzt werden? Wir übernehmen das für Sie! Kranke, beschädigte und reibende Äste entfernen wir schonend. Dies ist zugleich Baumpflege: Fäule in totem Holz wird verhindert und der neu entstandene Platz bietet ihm Raum für neue Äste und Blüten.

Hat ein Herbststurm Ihren Lieblingsbaum stark beschädigt? Zögern Sie nicht, uns auch hier zu kontaktieren: Durch einen schnellen, fachgerechten Schnitt können wir den Baum in vielen Fällen retten.

Problematischer Standort? Fällung notwendig? Gerne unterstützen wir Sie auch mit Hilfe von Seilklettertechnik!

Strauchschnitt

Auch Sträucher schneiden wir professionell für Sie: ob basitonisch (mit Trieben aus dem Boden) oder akrotonisch (mit Trieben auf verschiedenen Höhen) – wir bewahren die natürliche Form Ihrer Sträucher und sorgen dafür, dass sie sich gesund ausbreiten können. Im kommenden Frühjahr erwarten Sie dann wunderschöne junge Triebe!

Heckenschnitt

Auch für Hecken ist jetzt die Zeit für den jährlichen Schnitt gekommen: Nur mit einem professionellen Schnitt erreicht das Licht auch den Boden. Dies ist notwendig, da die Basis der Hecke sonst sehr leicht kahl wird und keine Blätter mehr ausbildet. Bei unserer professionellen Heckenpflege entfernen wir selbstverständlich auch kranke, querwachsende und verkümmerte Triebe.

Schonzeiten beachten – Strauchschnitt im Winter

Hecken und Sträucher kann man doch immer schneiden? Falsch gedacht! In NRW (also auch in Wuppertal, Velbert, Essen und umzu) gilt von März bis September eine Schonzeit gemäß Bundesnaturschutzgesetzt §39: Vom 1. März bis zum 30. September dürfen in Wuppertal weder Bäume noch Hecken oder Sträucher geschnitten werden. Bestimmte Ausnahmen gelten für Form- und Pflegeschnitte. Der Strauch- und Baumschnitt sollte also im Winter erfolgen.

Leistungen

  • Einmalige Einsätze oder Dauerpflege
  • Entsorgung von Ästen und Laub
  • Professioneller Baum-, Strauch- und Heckenschnitt
  • Gezielter Schnitt zur Pflanzenentwicklung
  • Beratung

Vereinbaren Sie einen Termin bis zum 31. Januar 2017 im Bereich Baum- und Strauchschnitt und Sie sparen die Maschinen- und Anfahrtskosten.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Auch telefonisch: 0202/5147912