Rasenpflege 2017-04-20T10:26:22+00:00

Rasenkur als Pflegekonzept

Mähen, düngen, vertikutieren – das gehört zur klassischen Rasenpflege. gartentyp bietet Ihnen eine ganzheitliche Rasenkur mit vollständigem Pflegekonzept.

Jeder Rasen ist anders

Jeder Garten, jedes Grundstück ist anders. Der Garten von Herrn Schmidt klagt vor Trockenheit und Mangelerscheinungen. Der Rasen von Frau Krause ist hingegen ständig nass und wächst ohne Ende. Sie wünscht sich einen englischen Rasen; er hätte gerne einen Naturrasen. Diese Rasenflächen benötigen also ganz unterschiedliche Konzepte, um gesund zu wachsen und schön auszusehen.

gartentyp bietet daher eine kostenfreie Erstbesichtigung. Hierbei erstellen wir eine kleine Analyse, die Aufschluss über den Garten bringt – gerne auch im Rahmen einer weitergehenden Gartenplanung. Dann sind Sie gefragt: Falls Sie Drainagen oder Maulwurfssperren auf Ihrem Grundstück haben oder es zu Einflüssen wie Maschinenbewegungen kam, sollten wir dies unbedingt wissen.

Vorbereitungen zur Rasenpflege

Vor der eigentlichen Pflege sollte die Rasenfläche von Laub, Gehölz und anderem Unrat befreit werden. Dabei bieten sich unterschiedliche Methoden an: je nach Rasenfläche ist Vertikutieren sinnvoll: Hierbei schneiden rotierende Messer kleine Furchen in die Grasnarbe und befreien diese von Moos und Grüngeflecht.

Bei schweren oder verdichteten Böden (Ton- und Lehmböden) ist zudem eine Aerifizierung („Belüftung“) angeraten: Mit einer Maschine werden kleine Löcher in den Boden gestanzt und mit Sand gefüllt. Dies ermöglicht einen Gasaustausch im Boden – der Rasen kann besser wachsen.

Zusätzliche Nährstoffe

Nach der Vorbereitung kommen Bodenhilfsstoffe zum Einsatz. gartentyp setzt ausschließlich organische Materialien ein. Außerdem wird der Rasen mit organischem Dünger unterstützt. Zusätzlich können mineralische Dünger verwendet werden.

Manchmal genügt dies nicht: Je nach Beschaffenheit und Vorpflege müssen Mikroorganismen eingesetzt werden. Diese regenerieren das Bodenleben und verstärken das Wachstum. Dadurch erreichen sie die Schließung der Grasnarbe – einen Rasen ohne kahle Stellen.

Abschließend erstellen wir mit Ihnen einen Düngeplan. Hier berücksichtigen wir besonders die Rasennutzung und den entstehenden Aufwand.

Leistungen

  • Kostenfreie Erstbesichtigung
  • Rasenanalyse
  • Vertikutieren
  • Aerifizieren
  • Düngeplan
  • Organische Materialien
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Auch telefonisch: 0202/5147912